Staffeleien

Mini-Tischstaffelei

Staffelei

Tischstaffelei

Staffeleien

Akademiestaffelei

Staffeleien

Keilrahmen auf der Staffelei, die das Werk während der Arbeit hält.

Staffeleien

In der Vergangenheit entsprach die Arbeit an der Staffelei der privaten Produktion des Künstlers, außerhalb der Aufträge von Kirche und Obrigkeit. Es handelte sich dabei um Gemälde, die er im Atelier realisierte und dem Kunden anschließend lieferte – im Gegensatz zu den sehr großen, auf Mauerwerk ausgeführten Fresken.

Viele Künstler schufen als Staffeleimaler Werke auf private Bestellung von Sammlern oder aus religiösen Gründen für Kapellen oder Gebetsstätten. Heute stellt sich die Frage der Staffelei jedem Künstler, der den Keilrahmen als Malgrund wählt.