Ideen erstehen auf dem Papier zum Leben
Ideen erstehen auf dem Papier zum Leben
Ideen erstehen auf dem Papier zum Leben
Ideen erstehen auf dem Papier zum Leben
Ideen erstehen auf dem Papier zum Leben

Ideen erstehen auf dem Papier zum Leben

"Bitte male mir ein Schaf!"

Saint-Exupéry hatte Recht – die Kinder haben den Kopf voller Träume, und wir verstehen sie nicht immer ... Dabei reicht es, ihnen einen Stift in die Hand zu geben, damit sie sich ausdrücken können!

Beim Zeichnen werden die Träume farbig und lebendig! Pastellstifte, Zeichenkohle, Filzstifte – egal, Hauptsache die Ideen leben auf dem Papier.