Auch du, lasse einen Tannenbaum sprießen... aus Papier!

Für Ihr kleines Kind scheint der 25. Dezember immer noch zu weit zu liegen ... also fragen Sie es, einen Tannenbaum mit Prima Magic zu zeichnen, und vergessen Sie nicht die Luftballons, die ihm dabei helfen werden, magische Kugeln zu schaffen. Ein Tannenbaum-Dekor und -Malerei von Ihrem Kind erschaffen, der Platz auf dem Kamin oder auf dem Tisch einnehmen wird.

Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung >>

Das Material:
Für den traditionellen Tannenbaum:
500ml Fläschchen Prima Magic: Rot, Grün, Weiß, Braun
Zeichenpapier Weiß

Für die Tanne Gold und Silber:
500ml Fläschchen Prima Magic: Gold, Silber, Orange, Schwarz
Zeichenpapier Schwarz
Schere mit abgerundeter Spitze
Luftballons aufblasen (mit Gummihaut).

Sapin prima magic
Arbeitszeit

Arbeitszeit: 1 Stunde Trocknungszeit: 40 Minuten Reinigung der Werkzeuge: Seifenwasser

Schritt 1

Schritt 1: Das Blatt in zwei Hälften vorfalten und dann öffnen, um die ausgewählten Farben auf eine der Seiten zu gießen. Schließen Sie die beiden Teile wieder und drücken Sie die Farben in alle Richtungen.

Schritt 2

Schritt 2: Zeichnen Sie die Hälfte des Tannenbaums bei der Falte mit Hilfe einer Kreide auf schwarzen Papier oder einem Bleistift auf weißem Papier.

Schritt 3

Schritt 3: Schneiden Sie mithilfe der Schere mit abgerundeter Spitze den Umriss der Tanne aus.

Schritt 4

Schritt 4: Bei der Öffnung des Papiers erscheint eine Mischung aus magischen Farben. In diesem Moment die Ballontechnik anwenden (siehe das Atelier "Malen mit den Ballons? Es ist aufgeblasen und Magic"), umden Tannenbaum mit bunten Weihnachtskugeln zu dekorieren. Trocknen lassen.

Der Tannenbaum

Der Tannenbaum mit den traditionellen Farben.