Mit Luftballons malen? Schwebend und "Magic"!

Mit Prima Magic Farbe und Luftballons können Kinder ab 3 Jahren ihre Kreativität fantasievoll ausdrücken. Die Eltern müssen sie nur aufblasen. Die Kinder werden die Ballons als Stempel verwenden und das Papier mit einem Reigen sprühender Farben überziehen, die sich – einfach magisch! – nicht vermischen ... Das "Geheimnis"?

Folgen Sie der Anleitung unseres Zauberers! >> >

Material:

  • 1 Prima Magic Set
  • 3 Malpappen 18x24cm
  • 1 Schaumstoffroller
  • Mehrere Luftballons
Malen mit Prima Magic
Material

Arbeitszeit: 45 Minuten Trockendauer: 1 Stunde Reinigung der Hilfsmittel: Seifenwasser

Vorbereitung

Die Arbeitsfläche abdecken und eine Schürze umbinden.

Schritt 1: Den Hintergrund malen

Schritt 1: 3 beliebige Farben in Plastikteller gießen und die 3 Malpappen mit dem Schaumstoffroller einfarbig anmalen.

Einen Luftballon in die gewählte Farbe tauchen.

Schritt 2: Die Luftballons leicht aufblasen, so dass die Kinder sie leicht in einer Hand greifen können. Einen Luftballon in die gewählte Farbe tauchen.

Schritt 3: Die Farbe auf den Malgrund aufdrücken

Schritt 3: Den Luftballon mit der Farbe auf den Malgrund drücken.

Schritt 4: Eine zweite Farbe aufstempeln

Schritt 4: Vor dem Trocknen einen zweiten Ballon in eine andere Farbe tauchen und diese auf die erste Farbschicht stempeln.

Das Ergebnis

Die Schritte beliebig oft wiederholen und Farben mit magischen und erstaunlichen Effekten überlagern.