Verwandeln Sie Ihre Eier mit Acrylcolor in kleine Osterhasen

Viel Spaß mit diesem Tutorial beim Erstellen verschiedener Osterhasen. Es geht ganz einfach: einige Eier, ein gutes Material und vor allem viel Kreativität. Eine Aktivität, die Jung und Alt gefallen wird.

Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung (Datei Corinne Paulet).

Material für 6 Osterhasen

Osterhasen

Osterhasen

Material

Material

Ostereier bemalen

Platzieren Sie jedes Ei auf das Ende eines Holzspießes und bemalen Sie jedes Ei in einer anderen Farbe; lassen Sie es in einem Glas oder in einer Schale trocknen und bemalen Sie es anschließend mit einer zweiten Schicht

Anfertigen der Ohren

Das dicke Blatt Papier mit 1 Quadrat jeder Farbe (2 Schichten) bemalen und gut trocknen lassen, zeichnen Sie 2 Ohren auf jedem Farbquadrat, die Ohren ausschneiden und mit dem weißen Skrib-Marker die Innenseite jedes Ohrs einzeichnen.

Collage der Ohren

Kleben Sie die 2 Ohren auf die Oberseite des gleichfarbigen Eies

Zeichnung der Nase

Mit dem roten Skrib-Filzstift die Nase in Form eines Herzens zeichnen.

Collage der Augen

Kleben Sie die 2 Augen mit dem Sofortkleber fest

Zeichnung von Schnurrbart und Mund

Mit dem schwarzen Skrib-Filzstift (feine Spitze) 3 Schnurrhaare auf jeder Seite (beginnend vom roten Herzen) und den Mund zeichnen (mit einem großen Lächeln!).

Los 6 huevos terminados

Los 6 huevos terminados.