Einen Einkaufsbeutel individuell gestalten

Material:

  • Ein weißer oder naturfarbener Baumwollbeutel
  • Ein Fläschchen Setacolor Transparent Textilfarbe Lichtgrün
  • Ein Fläschchen Setacolor Textilfarbe für helle Stoffe Neongrün
  • Ein Fläschchen Setacolor Textilfarbe für helle Stoffe Grellorange
  • Ein Fläschchen Setacolor Opaque Textilfarbe Lichtgrün
  • Ein feiner und ein mittelstarker Pinsel
  • Ein Bogen Kunststoff
  • Ein Apfel
  • Papier, ein Filzstift
  • Ein Bügeleisen
Stimmung
Schritt 1

Den Kunststoffbogen in den Stoffbeutel legen, damit die Farbe nicht auf die Rückseite durchdrückt.

Schritt 2

Den Apfel in zwei Hälften schneiden und eine der Schnittflächen ausgiebig mit Farbe bestreichen. Mit dieser Apfelhälfte das erste Motiv in die Beutelmitte stempeln. Freigebliebene Stellen mit dem Pinsel nachbessern.

Schritt 3

Die restlichen Apfelmotive in gleichmäßiger Anordnung mit verschiedenen Grüntönen auf dieselbe Weise gestalten. Die Apfelhälfte vor jedem Farbwechsel unter dem Wasserhahn abspülen und dabei die Farbe vorsichtig abreiben. Anschließend mit Küchenpapier abtrocknen.

Schritt 4

Nach dem Trocknen der ersten Beutelseite, können Sie die zweite Seite gestalten.

Schritt 5

Malen Sie die Buchstaben zunächst auf ein Blatt Papier, das Sie dann zwischen den Kunststoffbogen und die zu bemalende Beutelseite schieben.

Schritt 6

Stempeln Sie als Erstes einen Apfel mit der Farbe Grellorange auf den Beutel, pausen Sie dann den Text mit dem dünnen Pinsel durch. Lassen Sie die Farbe anschließend mindestens 2 Stunden trocknen. Bügeln Sie den Beutel dann 5 Minuten lang umseitig, um die Farben zu fixieren.