Heute abend: Champagner!

Sekt- oder Weingläser? Ganz wie Sie wünschen ... Ein Reigen der Farben und Formen mit Vitrea 160 Farben – um das Neue Jahr mit Chic und Charme zu beginnen.

Schritt für Schritt >

Material:

  • 45-ml-Fläschchen Vitrea 160 Grenadine
  • 45-ml-Fläschchen Vitrea 160 Moiré Feuerorange
  • 1 Fächerpinsel
  • 1 runder Pinsel
  • Durchsichtige Gläser
Farben und Werkzeuge

Arbeitszeit: 1 Stunde. Trockendauer: 24 Stunden vor dem Backen Backzeit: 40 Minuten bei 160°C Reinigung der Hilfsmittel: Seifenwasser

Schritt 1:

Schritt 1: Die Gläser vor dem Auftragen der Farben gründlich reinigen. Farben umrühren und in einen Plastikteller gießen. Mit dem Fächerpinsel zunächst den Fuß des Glases bemalen und die Farben mit zur Mitte des Glases hochziehen. Anderes Glas mit der zweiten Farbe ebenso bemalen.

Schritt 2:

Schritt 2: Die Dekoration der Gläser variieren, indem Sie mit einem runden Pinsel Pünktchen in beiden Farben auftragen. 24 Stunden trocknen lassen.

Schritt 3:

Schritt 3: Beim Wasserglas zunächst den unteren Bereich bemalen und die Farbe bis auf etwa ein Drittel der Glashöhe nach oben ziehen. 24 Stunden trocknen lassen.

Mise en ambiance

Pour fixer la couleur, faire cuire les verres au four ménager à 160°C durant 40 minutes.