Porzellantasse zum Valentinstag

Zum Valentinstag hier eine einfache und preiswerte Idee für einen gelungenen Tag der Liebe! Dekorieren Sie eine Porzellantasse mit der Farbe Porcelaine 150 von Pébéo.

 Für diesen Workshop brauchen Sie:

  •  1 weiße Porzellantasse
  • Abziehbares Klebeband
  • 1 flachen Iris Pinsel (mit goldgelben Polyamidfasern), Nr. 4
  • 1 Fläschchen Porcelaine 150 Farbe, scharlachrot, Nr. 6
  • 1 Porcelaine 150 Filzstift mit dünner Spitze, scharlachrot, Nr. 3
  • 1 Blatt Transparentpapier
  • 1 Bleistift

 

Ambiance
Schritt 1

Legen Sie das Transparentpapier an die Kante Ihres Arbeitstischs und halten Sie die Tasse so darüber, dass der Tassenhenkel auf dem Transparentpapier aufliegt.Zeichnen Sie die Umrisse des Henkels mit einem Bleistift nach.Pausen Sie den gezeichneten Henkel direkt neben den echten Henkel auf die Tasse – so dass ein Herz entsteht.

Schritt 2

Kleben Sie etwa 1 cm breite Streifen abziehbares Klebeband jeweils entlang des unteren und oberen Tassenrands.Legen Sie ein Blatt Transparentpapier auf das beiliegende Motiv und pausen Sie das Motiv mit dem Bleistift ab (oder Sie drucken das Motiv auf Transparentpapier aus). Legen Sie das abgepauste Motiv dann zwischen den beiden Rändern auf die Tasse und erstellen Sie einen Abdruck des Motivs auf der Tasse.

Schritt 3

Malen Sie das vorgezeichnete Motiv mit dem Porcelaine 150 Filzstift, Farbton scharlachrot, nach und lassen Sie es trocknen.

Schritt 4

Nehmen Sie den Pinsel und malen Sie die beiden Henkel (den echten und den gemalten) mit der Porcelaine 150 Farbe, Farbton scharlachrot, an. 24 Stunden trocknen lassen. Wenn die Dekoration spülmaschinenfest werden soll, backen Sie die Tasse 35 Minuten bei 150°C (stabilisierte Temperatur) in Ihrem Backofen.