Gipse

Hart oder leicht, mit Harz, für Präzision oder Restaurierung, die Gipse von Pébéo wurden für alle Arten von Künstlern entwickelt.

Siehe auch ...

Produkt
5
4
Plâtre de précision

Plâtre de précision

Plâtre résine

Plâtre résine

3

Plâtre léger

Eigenschaften

Präzisionsgips oder Hartgips

Präzisionsgips oder Hartgips

Alpha-Gips für Kunstguss bietet Präzision und Haltbarkeit. Dank seiner gröberen Körnung und Porosität lässt er sich einfach bemalen. Für alle Altersstufen.

  • Hart
  • Fein
  • Klumpenfrei und leicht zu bemalen
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Leichtgips

Gips mit geringer Dichte empfohlen zum Gießen von Dekor-Objekten zum Aufhängen. Für alle Altersstufen.

  • Leicht
  • Sehr wirtschaftlich
  • Leicht zu bemalen

Gipsharz

Alpha-Gips von höchster Qualität. Seine außergewöhnliche Härte nach dem Trocknen ermöglicht den Vergleich mit Polyesterharzen. Empfohlen zum Formen von Objekten, die Finesse, Festigkeit und ein weißes Erscheinungsbild erfordern. Für Künstler mit ersten Erfahrungen.

  • Extra hart
  • Extra weiß
  • Extra fein
  • Ohne Klumpen. Begrenzen Sie das Auftreten von Blasen.
Anwendung

Präzisionsgips oder Hartgips

Empfohlenes Mischverhältnis:

2,5 Teile Gips zu 1 Teil Wasser.

Entformung: 30 Minuten

Vorbereitung des Gipses:

Gießen Sie das Wasser in einen großen Behälter. Verteilen Sie den Gips auf der gesamten Wasseroberfläche. Lassen Sie den Gips 1 bis 2 Minuten lang ohne Mischen das Wasser aufsaugen. Dann vorsichtig mischen und die Luftblasen aufsteigen lassen. Niemals Wasser nach dem Mischen hinzufügen. Gießen Sie langsam den Gips an der Wand der Gussform entlang. Für komplexe Formen leeren und ein zweites Mal wiederholen.

Profi-Tipps:

  • Kaltes Wasser verlangsamt das Aushärten von Gips, heißes Wasser oder schnelles Rühren beschleunigt es.
  • Um den Trocknungsprozess zu beschleunigen, legen Sie das Objekt kurz in den Mikrowellenofen.
  • Mit Wasser vermischte Milch vereinfacht das polieren des Objekts und verleiht ihm ein marmoriertes Aussehen.
  • Fügen Sie dem Wasser eine Acrylfarbe hinzu, um die Gipsmasse durchzufärben. Wenn sie während der Zubereitung hinzugegeben wird, ergibt sie marmorierte Effekte.

Leichtgips

Empfohlenes Mischverhältnis:

1,5 Teile Gips zu 1 Teil Wasser.

Entformung empfohlen nach 30 Minuten.

Vorbereitung des Gipses:

Gießen Sie das Wasser in einen großen Behälter. Verteilen Sie den Gips auf der gesamten Wasseroberfläche. Lassen Sie den Gips 1 bis 2 Minuten lang ohne Mischen das Wasser aufsaugen. Dann vorsichtig mischen und die Luftblasen aufsteigen lassen. Niemals Wasser nach dem Mischen hinzufügen. Gießen Sie langsam den Gips an der Wand der Gussform entlang. Für komplexe Formen leeren und ein zweites Mal wiederholen.

Profi-Tipps:

  • Kaltes Wasser verlangsamt das Aushärten von Gips, heißes Wasser oder schnelles Rühren beschleunigt es.
  • Um den Trocknungsprozess zu beschleunigen, legen Sie das Objekt kurz in den Mikrowellenofen.
  • Mit Wasser vermischte Milch vereinfacht das polieren des Objekts und verleiht ihm ein marmoriertes Aussehen.
  • Fügen Sie dem Wasser eine Acrylfarbe hinzu, um die Gipsmasse durchzufärben. Wenn sie während der Zubereitung hinzugegeben wird, ergibt sie marmorierte Effekte.

Gipsharz

Empfohlenes Mischverhältnis:

3 Teile Gips zu 1 Teil Wasser.

Beginn der Aushärtung: 8 Minuten

Ende der Aushärtung: 15 Minuten

Entformung: empfohlen nach 30 Minuten

Vorbereitung des Gipses:

Gießen Sie das Wasser in einen großen Behälter. Verteilen Sie den Gips auf der gesamten Wasseroberfläche. Lassen Sie den Gips 1 bis 2 Minuten lang ohne Mischen das Wasser aufsaugen. Dann vorsichtig mischen und die Luftblasen aufsteigen lassen. Niemals Wasser nach dem Mischen hinzufügen. Gießen Sie langsam den Gips an der Wand der Gussform entlang. Für komplexe Formen leeren und ein zweites Mal wiederholen.

 

Profi-Tipps:

  • Kaltes Wasser verlangsamt das Aushärten von Gips, heißes Wasser oder schnelles Rühren beschleunigt es.
  • Um den Trocknungsprozess zu beschleunigen, legen Sie das Objekt kurz in den Mikrowellenofen.
  • Mit Wasser vermischte Milch vereinfacht das polieren des Objekts und verleiht ihm ein marmoriertes Aussehen.
  • Fügen Sie dem Wasser eine Acrylfarbe hinzu, um die Gipsmasse durchzufärben. Wenn sie während der Zubereitung hinzugegeben wird, ergibt sie marmorierte Effekte.