"Bienenwachs" oder "farbig und fruchtig"?

Sie lieben die gedämpfte Stimmung eines Abends mit dem Leuchten unzähliger Kerzen auf Ihrem Tisch. Aber kennen Sie schon das Vergnügen, Ihre Kerzen selbst zu gestalten?
 Ob in klassischer Form oder kreativer Originalität, einfarbig oder buntschichtig, natürlich oder parfümiert ... mit den Gédéo-Produkten erschaffen Sie selbst den Glanz Ihres Abends.
 Bienenwachs oder fruchtig, welches Ambiente wählen Sie für den Abend?

Produkt
Kerzenduftnoten

Kerzenduftnoten: 3 Duftnoten: holzig, blumig und Vanille.Die gewählte Duftnote wird in das geschmolzene Wachs eingearbeitet bevor es in die Form gegossen wird. Hoch konzentriert: wenige Tropfen genügen.

Gédéo Kerzenwachs

Kerzenwachs (500 g): Mischung aus Paraffin und Stearin. Gebrauchsfertiges Kerzenwachs. Feinpulverig, schnellschmelzend, nicht klumpend.

Kerzendochte

Baumwoll-Kerzendochte für Kerzen mit 65 bis 85 mm Durchmesser. Baumwoll-Kerzendochte, gewachst und verstärkt, auf Sockel, für Kerzen mit Durchmesser 65 - 85 mm. Mit gleichmäßiger Flamme geruch- und rauchfrei brennend.

Farbstoffe

Pigmentreiche Farbstoffe: Einige Späne reichen für eine starke Färbung. Leicht dem geschmolzenen Gédéo Wachs beimischbar. Farben sind untereinander mischbar.

Gießformen

3 robuste Gießformen für mehrere Abgüsse. Leichtes Ausformen.

100% natürliches Harz

Dieses 100% natürliche, leicht zu verwendende, weiche und formbare in Platten gepresste Harz ermöglicht die Improvisation mit vielfältigen Kerzenformen. 5 Blätter 26x40 cm.

Set "Eisberg-Kerzen"

Set "Eisberg-Kerzen": Wachs, 6 runde Pastellstifte in ausgewählten Farben, Dochte, 1 Rechteckform, Kerzenfarbstoff, Duftstoff, Anleitung.

Kerzenkreationen

Kerze Gedeo

Eigenschaften

Kerzenwachs

Mischung aus Paraffin und Stearin, gebrauchsfertig. Feinpulverig, schnellschmelzend, nicht klumpend. 1 Volumen Pulver ergibt 1/2 Volumen geschmolzenes Wachs.

Kerzendocht

Geeignet für Kerzen mit Durchmesser 65 bis 85 mm.

Verstärkte Dochte

Gewachste und verstärkte Baumwoll-Dochte, mit Fuß, für Kerzen der Durchmesser 65 bis 85 mm. Gleichmäßige Flamme, geruch- und rauchfrei.

page-break

Kerzenduftstoffe - 3 Duftnoten

Pigmentreiche Farbstoffe: Einige Späne reichen für eine starke Färbung. Leicht dem geschmolzenen Gédéo Wachs beimischbar. Farben sind untereinander mischbar. Holz, Blume und Vanille: Zum Parfümieren der Kerzen. Der Duftstoff wird dem geschmolzenen Wachs vor dem Gießen in die Form beigemischt. Konzentrierter Extrakt: Wenige Tropfen reichen.

Kerzengießform

3 robuste Gießformen für mehrere Abgüsse. Leichtes Ausformen.

page-break

Bienenwachs

Dieses 100% natürliche, leicht zu verwendende, weiche und formbare in Platten gepresste Harz ermöglicht die Improvisation mit vielfältigen Kerzenformen. Wird meistens um den Docht gewickelt, um runde Kerzen mit variabler Breite und Höhe anzufertigen.

Set "Kerzen gestalten"

Wachs, 6 runde Pastellstifte in ausgewählten Farben, Dochte, 1 Rechteckform, Kerzenfarbstoff, Duftstoff, Anleitung.

Vor jeder Anwendung zunächst Tests durchführen.

Anwendung

Das pulverförmige Wachs in einem Marmeladenglas im Wasserbad schmelzen. Etwas Farbstoff mit dem Messer abkratzen und bis zur gewünschten Färbung dem Wachs beimischen. Verschiedene Farbtöne können gemischt werden. Die Farbe wird beim Trocknen tendenziell heller, fügen Sie daher etwas mehr Farbstoff hinzu. Je stärker das Wachs mit Farbstoffen gesättigt ist, umso schneller erstarrt es.
 Realisieren Sie mit Pappe eine Form Ihrer Wahl. Schneiden Sie die Form an beiden Enden bis zur Mitte mittig ein. Zentrieren Sie den Docht in den Einschnitten und lassen Sie dabei jeweils 3 cm überstehen. Halten Sie den Docht mit Hilfe von Klebeband oder Patafix gerade und gespannt. Verstärken Sie Ihre Form mit Verpackungsklebeband.
 Gießen Sie das geschmolzene Wachs ein. Warten Sie bis das Wachs erstarrt. Warten Sie bis zum vollständigen Trocknen. Öffnen Sie Ihre Form und entnehmen Sie Ihre Kerze. Schneiden Sie den überstehenden Docht auf einer Seite ab. Schneiden Sie eventuelle Wachsüberstände mit der Schere ab.

page-break

Profi-Tipps:

  • Sehr originelle Kerzen lassen sich mit Hilfe von Glasgefäßen herstellen. Zerschlagen Sie das Glas zum Ausformen, indem Sie es in einem dicken Tuch kurz und heftig auf Boden oder Seite aufschlagen. Entfernen Sie die Glasscherben vorsichtig.
  • Zum Herstellen von Kerzen mit mehreren farbigen Schichten gießen Sie die erste Farbe und warten Sie bis die Oberfläche erstarrt ist (klebt nicht mehr am Finger), bevor Sie die nächste Farbe daraufgießen. Warten Sie zwischen den Schichten nicht bis zur vollständigen Erstarrung, da sich das Wachs beim Trocknen zusammenzieht und die Streifen somit nicht scharf ausgeprägt wären.
  • Die Farbe wird beim Trocknen tendenziell heller, fügen Sie daher etwas mehr Farbstoff hinzu.
  • Je stärker das Wachs mit Farbstoffen gesättigt ist, umso schneller erstarrt es.

Vor jeder Anwendung zunächst Tests durchführen.