Setacolor deckend Perlmutt

Die 4 irisierenden Perlmutt-Farbtöne zeichnen sich durch ihren Glanz und ihre rosa, blauen, grünen bzw. goldenen Reflexe aus.

Produkt
Setacolor Deckend Perlmutt Grün

Setacolor Deckend Perlmutt Grün

Setacolor Deckend Perlmutt Blau

Setacolor Deckend Perlmutt Blau

1
2
T-Shirt gestaltet mit deckenden Setacolor Perlmuttfarben

T-Shirt gestaltet mit deckenden Setacolor Perlmuttfarben

Setacolor Opaque Nacre
Eigenschaften

SETACOLOR DECKEND PERLMUTT

Merkmale:

Wasserbasierte Farbe zur Dekoration heller und dunkler, leichter und schwerer Textilien. Hergestellt auf Basis von irisierendem Perlmutt. Glänzend mit wechselnden Reflexen zwischen rosa, blau, grün und goldfarben, immer mit einer perlmuttartigen Grundfarbe. Satiniert, changierend, konzentriert, intensiv. Untereinander mischbar. Ausgezeichnete Lichtbeständigkeit. Das Sortiment umfasst 4 Farbtöne.

Trocknung:

1 Stunden an der Luft. Das Trocknen im Wäschetrockner wird nicht empfohlen.

Das Trocknen im Wäschetrockner wirdnicht empfohlen.

Malgünde:

Die meisten Textilien, ob hell oder dunkel, leicht oder schwer, Naturfaser oder Synthetik – in vorgewaschenem Zustand.

Verdunnüng:

Nicht erforderlich, einsatzfertige Farben.

Deckvermögen:

Deckende Farben.

Oberfläche:

Satiniert und irisierend – 4 Farbtöne.

Fixiurung:

Zwei Möglichkeiten:

  • 5 Minuten ohne Dampf umseitig bügeln, Bügeleisen auf Baumwoll-Position.
  • 5 Minuten im Backofen erhitzen, bei 150°C (stabilisierte Temperatur)

Pflege:

Nach dem Fixieren können die Textilien bis 40°C in der Maschine oder mit der Hand gewaschen werden.

Werkzeuge:

Cobra Deco Pinsel oder Iris Pinsel von Pébéo, Schwämme, Pipetten, Kunststofffolien, Setacolor-Schablonen ...

Reinigung der hilfsmittel:

mit Seifenwasser.

Anzahl der farbtöne: 

4 Farbtöne.

Gebinde: 

45-ml-Fläschchen – alle Farbtöne.

Anwendung

Vor Gebrauch umrühren.Die Setacolor-Opaque-Nacre-Farben eignen sich für vorgewaschene Textilien, ob leicht oder schwer, hell oder dunkel: Baumwolle, Wolle, Baumwolle/Wolle, Strickware, Jersey, Samt, Jacquard-Gewebe, Polyester, Fasermischungen, ungewebte Stoffe, ja selbst Leder. Die gebrauchsfertigen, konzentrierten, changierenden und intensiven Setacolor-Opaque-Nacre-Farben sind satiniert, deckend und irisierend. Sie werden unverdünnt verwendet. Ihre reichhaltige Textur eignet sich besonders für verschiedene textile Dekorationstechniken: Pinsel, Pipette, Stempel, Siebdruck, Schablone ...In Kombination mit den Setacolor-Hilfsmitteln lassen sich weitere Techniken einsetzen und vielfältigste Effekte erzielen.Zum Fixieren der Setacolor Farben den dekorierten Stoff 5 Minuten lang ohne Dampf umseitig bügeln (Bügeleisen auf Position "Baumwolle"). Alternativ kann das Stück auch in den Backofen gelegt werden: Nach 5 Minuten bei 150°C sind die Farben fixiert. Nach dem Fixieren können die Textilien in der Maschine gewaschen werden.Vor jeder Anwendung zunächst Tests durchführen.