Seidenkunst für jedermann

Sie lieben die Seide, ihre Eleganz, Weichheit und Leichtigkeit? Es gibt in der Tat kein edleres Material. Fürchten Sie ihre Zartheit nicht! Mit Setasilk bemalen Sie Seide ganz einfach, denn die Farben werden durch einfaches Überbügeln fixiert. Mit Setasilk lässt sich Seide ganz einfach bemalen.

24 Farbtöne zur direkten Verwendung oder zum Mischen – für raffinierte und brillante Schattierungen. Worauf noch warten?

 

Produkt
Setasilk - Marineblau

Setasilk - Marineblau

Setasilk - Himbeere

Setasilk - Himbeere

Setasilk - Altgold

Setasilk - Altgold

Setasilk-Sortiment

Setasilk-Sortiment

Setasilk 45 ml und 250 ml

Die 29 Setasilk Farbtöne sind im 45-ml-Fläschchen oder in der 250-ml-Flasche verfügbar.

Setasilk Cyan

Setasilk Cyan

Eigenschaften

Vorzüge:

Wasserbasierte, lebendige und intensive Seidenmalfarben. Aufgrund ihrer Fluidität breiten sie sich in der Seide aus.

Mischbarkeit der Farben:

Untereinander mischbar.

Trockendauer:

Einige Minuten an der Luft.

Malgründe:

Alle Seidenstoffe

Verdünnung:

Setasilk Verdünner

Deckkraft:

Transparente Farben

pagebreak

Oberfläche:

Glänzend

Fixierung:

5 Minuten umseitig bügeln, Bügeleisen auf Position "Baumwolle"

Pflege (der dekorierten Objekte):

48 Stunden nach der Fixierung sind die Farben handwaschfest und chemisch reinigbar.

Pinsel:

Die weichen und sehr feinen Petit Gris Fehhaarpinsel sind mit ihrem großen Farbhaltevermögen ideal für die Seidenmalerei geeignet. Die mit modernen Techniken aus Synthetikfasern hergestellten Pinsel der Aqua Reihe sind weich und beständig und kommen den Eigenschaften von Rotmarderpinseln zum kleinen Preis gleich. Für Hintergründe und flächigen Auftrag sind Schaumstoffpinsel am praktischsten.

Pinselreinigung:

Mit Seifenwasser.

Anzahl der Farbtöne:

24 Farbtöne.

Gebinde:

45-ml-Fläschchen mit Gießverschluss - alle Farbtöne.
250-ml-Flaschen - alle Farbtöne.

Vor jeder Anwendung zunächst Tests durchführen.

Anwendung

Setasilk wird wie eine herkömmliche Farbe verwendet und lässt sich allen Arten von Seideanwenden: Twill, Rohseide, Crepe de Chine, Georgette, Damast-Seide... Sehr einfach anzuwendenund mit praktischer Wärmefixierung durch Bügeln, lassen sich Setasilk-Farben für alle Seiden-Maltechniken einsetzen: Kräusel-Technik, Bestreu-Technik mit Salz, Aquarell-Technik, Sonnen-Technik, Wachsbatik, Mahaju...

Sie erhalten die Flexibilität der Seide und bieten eine Palette an kräftigen, raffinierten und kräftig leuchtenden Farben. Zögern Sie nicht, in mehreren Malgängen über die frische Farbe zu malen, um
 eine gute Farbdeckung zu erzielen. Vor der Verarbeitung muss die Seide entweder auf einem Rahmen aufgezogen oder auf einem Vlies fixiert werden und mit Klebeband befestigt werden. Diese Lösung besonders praktisch für Maluntergründe wie Krawatten.

Für große Teile wird eine Fixierung im Ofen empfohlen: 5 Min. bei 150 ° C. Setasilk Farben können mit einer Airbrush-Pistole verwendet werden.