Abdrücke aufnehmen ...

Gefällt Ihnen ein Objekt, eine Form, eine Prägung? Spielen Sie den Detektiv, nehmen Sie den Abdruck auf! Anschließend können Sie das Modell reproduzieren und nach Belieben dekorieren. Aber aufgepasst, je nach Modell ist eine bestimmte Technik des Abformens erforderlich. Silikon, Algenpulver (Alginat), Kautschuk oder Wachs: Was darf's denn sein für Ihre Form?

Siehe auch ...

Produkt
Neue Verpackung des Sets: eine süße kleine Hand von Gédéo

Neue Verpackung des Sets: eine süße kleine Hand von Gédéo

Set "Kreieren Sie Ihre Kerzen"

Set "Kreieren Sie Ihre Kerzen"

Gedeo Siligum

Siligum ist eine sehr schnell abbindende Zweikomponenten-Silikon-Formmasse. Zur Formerzeugung für kleinformatige Objekte und flache Dekorationen.

Nouveau packaging du kit alginate de moulage de Gédéo

L'Alginate de moulage est une poudre naturelle à base d'algues marines. Elle convient pour les moulages des volumes complets, les objets mous ou délicats et le corps humain.

Gedeo Latex

Konzentrat auf Naturkautschukbasis. Zum Abformen einfacher wie komplexer Formen, kleiner oder großer Reliefs, Masken ...

Neuer Look des 75-ml-Fläschchens Gédéo Ausform-Vaseline

Neuer Look des 75-ml-Fläschchens Gédéo Ausform-Vaseline

Gedeo Gipsbinden

Zum Auflegen auf verschiedenste Objekte, Realisieren von Masken direkt auf der Haut, Herstellen von Trägerschalen für mit Siligum, Alginat oder Latex erstellte Formen.

Gedeo Modellierpaste

Paste auf Wachsbasis. Beliebig oft wiederverwendbar. Zum Modellieren von Figuren oder abzuformenden Objekten. Auch zum Aufnehmen eines mit Gips vergießbaren Objektabdrucks verwendbar.

Gedeo Talkum

Das Talkum erleichtert das Ausformen von Gips- und Metallabgüssen sowie Tonabformungen und schützt die Formen und Matrizen. Aufstreuen und nachfolgendes Abklopfen verleiht Gipsdekoren eine glatte und seidige Optik.

Gipskreationen
Eigenschaften

Formguss, Hilfsmittel: Alginat Formguss

Natürliches Pulver, hergestellt aus Algen Es ist besonders geeignet für das Formen von kompletten Volumen, weichen oder empfindlichen Gegenständen, dem menschlichen Körper. Für Anfänger und fortgeschrittene Erwachsene.

Formguss, Hilfsmittel: Siligum

Schnell erstarrende Knetmasse aus Silikon aus zwei Komponenten. Zum Formen kleiner Objekte und flächiger Dekorationen. 100g ermöglichen die Gestaltung von bis zu 3 Formen mit 4 cm Durchmesser. Für Anfänger und fortgeschrittene Erwachsene.

Formguss, Hilfsmittel: Talk zum Herausnehmen aus der Form

Wenn vor dem Gießen in die Form gestreut, erleichtert es das Herausnehmen der Abdrücke aus Gips und Metall, Drucke aus Lehm und es schützt die Formen. Auf Dekorationen aus Gips gepudert und abgestaubt, ergibt es eine glatte und seidenweiche Oberfläche.

Formguss, Hilfsmittel: Knetmasse

Auf Wachsbasis. Sie ist unendlich wiederverwendbar für das Formen von Gegenständen und Figürchen. Sie ermöglicht auch den Abdruck eines Objektes zu nehmen um ihn in Gips zu tauchen. Für alle Altersstufen.

Formguss, Hilfsmittel: Gipsbinden

 

Zur Abdeckung aller Arten von Objekten, zur Fertigung von Aufrechterhaltungsschalen für Formen aus Siligum, Alginat oder Latex. Für Anfänger und fortgeschrittene Erwachsene Extras: Feine Webstruktur. Abdeckende und schmückende Gipsbeschichtung. Sehr gute Aushärtung nach dem Trocknen.Größe:

  • Breite 8 cm
  • Länge 300 cm (3m)

Formguss, Hilfsmittel: Latex

Konzentrierte Formel auf Basis von Naturkautschuk. Es ermöglicht das Gießen einfacher und komplexer Formen, kleiner oder großer Reliefs, Masken. Für fortgeschrittene Erwachsene. Nicht frostfest.

 

Anwendung

 

Formguss, Hilfsmittel: Alginat Formguss

Dosierung: 1 Teil Pulver für 2 Teile Wasser.Die erhaltene Form ist vergänglich und ermöglicht maximal 3 Reproduktionen. Natürliches Produkt, nicht giftig beim Kontakt mit der Haut.Ermöglicht einen sehr präzisen Formguss.Für Abdrücke aus Gips, Kunststein oder Wachs.

Formguss, Hilfsmittel: Siligum

Es ist leicht zu formen und alle Arten von Objekten nachzubilden. Das Formteil-Produkt wird abhängig von der Form und der Konsistenz des Stoffes, des Vergussmaterials und der gewünschten Anzahl von Abdrücken gewählt. Dosieren Sie 1 Teil blaue Komponente (Harz) für ein Teil weißer Komponente (Härter). Schnell mischen (30s) und die Mischung wie eine Wurst rollen. Eine gute Mischung sollte eine gleichmäßige hellblaue Farbe haben. Formen Sie eine Kugel und zerdrücken Sie das flachliegende Objekt, wobei Sie es mit einer gleichmäßigen Schicht von 3 bis 4 mm abdecken. Für große Objekte formen Sie eine Aufrechterhaltungsschale aus Gipsbinden.

Arbeitszeit: 3-4 min; Abbindezeit: ca. 5 Minuten ab der Mischung. Für eine längere Verarbeitungszeit, lassen die Mischung einige Minuten im Kühlschrank erkalten. Gießen Sie das Reproduktionsmaterial: Gips, Harzkristall, Kunststein; Nehmen Sie es nach dem Trocknen aus der Form. Lassen Sie trocknen und dekorieren Sie. Das geschmolzene Blei (Schmelztemperatur: 328 ° C) kann nicht in eine Form aus Siligum gegossen werden.

Die Siligum-Mischung (A + B) kann einer Höchsttemperatur von bis zu 200 ° C standhalten

Die mit dem Siligum (A + B) geschaffenen Formen sind für den Kontakt mit Lebensmitteln nicht geeignet.

Formguss, Hilfsmittel: Vaseline für das Herausnehmen aus der Form

Vor dem Guss mit einem Pinsel in der Form angewandt, erleichtert sie das Herausnehmen von Kristallharz und schützt die Formen. Sie wird auch vor der Formung des Gesichts zum Schutz der Wimpern und Augenbrauen angewandt, mit Alginat oder mit den Gipsstreifen.

Formguss, Hilfsmittel: Latex

Wenden Sie das Latex mit einem Pinsel auf dem zu formenden Objekt an. Achten Sie vorab darauf Ihre Pinsel zu schützen, indem Sie diese mit Spülmittel beschichten. Diese erste Schicht 10 Minuten trocknen lassen. Tragen Sie eine zweite Schicht auf. Legen Sie auf die noch frische Schicht das Gaze an, um die Form zu stärken und wenden Sie sofort eine dritte Schicht darüber an. 10 Minuten trocknen lassen und wenden darüber eine vierte Schichte anwenden. 6 Stunden trocknen lassen. Mit Hilfe des Gipsstreifens von Gedeo formen Sie eine Aufrechterhaltungsschale. Nach dem Trocknen der Schale herausnehmen, um zu verhindern dass das Latex verklebt, bestäuben Sie das Innere der Form mit dem Talk zum Herausnehmen von Gédéo und nehmen Sie durch Umstülpen aus der Form. Giessen Sie das Reproduktionsmaterial: Gips, Kristallharz, Kunststein von Gedeo. Aus der Form herausnehmen. Lassen Sie trocknen und dekorieren Sie.

Eine Latexform kann nur einer Höchstemperatur von bis zu 50 ° C standhalten.

Zur Verdünnung des Latex ist es möglich, bis zu 5% Wasser unter langsamem Rühren hinzuzufügen.