Die Marbling-Farben von Pebéo werden mit einer Technik verwendet, die von der Marmorierung auf Reispapier inspiriert ist und in Japan im elften Jahrhundert (Sumi Nagashi) entstand und später in Europa von Buchbindern des neunzehnten Jahrhunderts praktiziert wurde. Es geht darum, die Farben durch einfachen Kontakt des zu dekorierenden Objekts mit einer farbigen Fläche zu übertragen. Diese Technik erfordert Geduld, Sorgfalt und ein wenig Übung. Sie kann auf allen hellen Untergründen angewandt werden: Stoff, Papier, Karton, Recyclingpapier, Holz, Gips... Auf dem Stoff, die Farben nach dem Trocknen mit dem Bügeleisen fixieren. Das Verdickungsmittelbad kann für mehrere aufeinanderfolgende Projekte verwendet werden. Es empfiehlt sich jedoch, eine kleine Menge Verdickungsmittel zu verwenden und es öfter zu wechseln.

13 products