MOBILE "Seesterne"

15/06/2021

MOBILE"Seesterne"

Schneiden Sie eine Scheibe WEISSEN UNGEBRANNTEN TON ab, 

  • rollen Sie ihn zu einer Kugel und kneten Sie ihn, bevor Sie ihn mit dem Nudelholz zwischen zwei Stäbchen, die als Richtschnur für die Dicke dienen, dünn auftragen. Die Tonplatte sollte zwischen 3 und 5 mm dick sein (dünner wird zu spröde und brüchig).

  • Legen Sie die Schablonen auf die Tonplatte und schneiden Sie die Seesterne mit dem Ausstecher oder einem scharfen Messer den Konturen folgend aus.
  •    Lassen Sie sich von der Realität inspirieren und formen Sie mit Essstäbchen Muster auf dem Seestern: kleine Kreise, Linien usw.
  • Stechen Sie mit einem spitzen Stäbchen (oder einer Bleistiftmine) ein Loch in die Spitze eines der Arme jedes Sterns, um sie aufzuhängen (Vorsicht, der Ton schrumpft beim Trocknen, das Loch muss groß genug sein: ca. 2 mm im Durchmesser).
  • Sie können Ihren Sternen Volumen verleihen, indem Sie sie auf einem kleinen Kieselstein trocknen, den Sie in der Mitte des Sterns platzieren: Beim Trocknen wölbt sich das Material und so erhalten die Sterne eine natürlichere Form.
  •   Aus den Resten der Tonabschnitte oder aus einem frischen Stück Perlen formen: Rollen Sie vorsichtig Perlen unterschiedlicher Größe aus und durchstechen Sie sie mit einem dünnen Stäbchen.Lassen Sie alle Komponenten in einer staubfreien Umgebung trocknen.

 


  •  Wenn alle Elemente getrocknet sind, bemalen Sie sie: Tragen Sie mit dem kleinen Flachpinsel eine Schicht weiße DÉCO Mattfarbe und dann zwei Schichten DÉCO Perlmuttfarbe auf, lassen Sie jede Schicht trocknen, bevor Sie die nächste auftragen.

  •  Formen Sie mit den Strähnen des Stickgarns kleine Pompons.
  • Positionieren Sie die verschiedenen Elemente des Mobiles flach auf einen Tisch: Seesterne, Perlen, Treibholz, Pompons, und setzen Sie das Mobile zusammen: ein größeres Stück Holz oben und 3 vertikale Reihen von Elementen darunter

  • Montieren Sie die Elemente mit der Leinenschnur, indem Sie den Seestern und die Perlen auffädeln und mit einem Knoten sichern. Hängen Sie das Treibholz auf, indem Sie es festbinden. Bringen Sie zum Schluss die Pompons unten an jedem Glied an und befestigen Sie oben eine Schnur, um das Mobile aufzuhängen.(Zur Sicherheit kann man auf alle Knoten der Schnur einen kleinen Klebepunkt setzen.)

 

Materials

  • WEISSER TON UNGEBRANNT
  • DÉCO Perlmutt: 107 Flieder / 112 Blau / 104 Nebel
  • DÉCO Mattfarbe: 041 Weiß
  • Ein kleiner, flacher, weicher Pinsel
  • Seesternschablonen in verschiedenen Größen, ausgeschnitten aus schwerem
  • Papier Treibholzstücke
  • Ein Messer, ein Cutter
  • Ein Nudelholz und 2 dünne Stäbchen
  • Ein dünnes spitzes Stäbchen (oder Zahnstocher), ein dickes
  • Stäbchen Leinenschnur
  • Stickgarn im Bereich der Perlmuttfarben

you will also like