KERZE DEKORIERT MIT GETROCKNETEN BLUMEN

23/04/2021

LASSEN SIE EINE BRENNENDE KERZE NIEMALS UNBEAUFSICHTIGT, ZUMAL SIE ELEMENTE ENTHÄLT, DIE FEUER FANGEN KÖNNEN!

1- Schmelzen Sie die Wachskügelchen in der Dose im Wasserbad.

2- Sobald das Wachs geschmolzen ist, reiben Sie etwas grüne Farbe auf ein Blatt Papier (Vorsicht, sie färbt!) und geben eine Prise davon in das flüssige Wachs.

3- Mit einem Löffel gut umrühren, um die Farbe zu verteilen.

4- Kleben Sie die Dochte auf den Boden der Auflaufform, indem Sie das Metallkügelchen schnell in das geschmolzene Wachs tauchen

5- . Verteilen Sie die Blumen rund um die Auflaufform, um Ihre Komposition vorzubereiten: Farben und Formen arrangieren, Stiele von 1 oder 2 cm schneiden.

6- Gießen Sie dann das gefärbte Wachs bis zu einem Abstand von 1 cm zum Rand der Auflaufform.

7- Warten Sie ein paar Minuten, bis das Wachs ein wenig abgebunden hat, aber platzieren Sie die Blumen vorher.

8- Drücken Sie die Stiele in der Nähe des Randes der Auflaufform in das Wachs und bestreuen Sie sie dann mit Blütenblättern.

9- Drücken Sie ein wenig mit dem Finger, damit sie im Wachs fest werden.

10- Lassen Sie die Kerze vollständig abkühlen.

Achten Sie darauf, die Blumen nicht zu nah an den Docht zu stellen, sie könnten sich beim Anzünden der Kerze entzünden.

 

 

Materials

  • Kerzenwachs, 2 oder 3 Dochte je nach Größe des Behälters, Kerzenfarbe, eine
  • schöne flache Schale oder Auflaufform zum Gießen der Kerze
  • Eine Kasserolle, ein Glasgefäß, ein Löffel, ein Messer,
  • getrocknete Blumen